Rassismus? Nein, Danke!

Bramfelder Kulturladen

Infos zum Event:

Der Tod von George Floyd in USA durch Polizeigewalt löste in diesem Jahr eine weltweit noch nie gesehene Debatte über Rassismus und das Verhältnis des Westen seiner kolonialen Vergangenheit aus. Im Rahmen dieser Session möchten wir das Thema Rassismus aus einer geschichtlichen Perspektive kurz beleuchten und Raum für Diskussionen über gewisse Begrifflichkeiten öffnen. Rassismus können wir nachhaltig von abschütteln, nur wenn wir ihn und seine Auswirkung verstehen.
Diese Veranstaltung ist zur Zeit nicht für den Verkauf freigegeben.
Hast Du Fragen zur Bestellung?
04064/21700
Hast Du Technische Probleme?
07152 / 9259 - 700